25 Jahre Ehe, das ist ein Großteil des bisherigen Lebens und sollte natürlich dementsprechend gefeiert werden. Neben der goldenen Hochzeit gehört die Silberhochzeit zu den wichtigsten Hochzeitsjubiläen. Das Jubiläumspaar blickt zurück auf ein Vierteljahrhundert voller Höhen und auch Tiefen. Schöne Momente, die man nie vergisst und auch solche, in welchen die Ehe auf eine harte Probe gestellt wurde. Wie bei einem Jahresrückblick zu Silvester blickt man bei der Silberhochzeit zurück – warum also nicht die beiden Feierlichkeiten zu einem großen Fest zusammenlegen.

Silberhochzeit und Silvester in einem Fest vereinen

Beide Anlässe sind ein Grund zu feiern, und da zu Silvester ohnehin ein rauschendes Fest gefeiert wird, bietet sich dieser Tag optimal für die Feier der Silberhochzeit an. So kann die kombinierte Silvester-Silberhochzeitsfeier zu einem rauschenden Fest für alle Gäste werden. Zu Beginn erinnert man sich an die 25 gemeinsamen Jahre, vielleicht durch eine Fotoshow und zum Jahreswechsel blickt man im Kreise der Liebsten auf eine gemeinsame Zukunft und auf die nächsten 25 Jahre.